Neu

DOOWOPMÄDLA - Kartoffelsalat-Tour


Verfügbar vom 15.12.2022 bis 23.03.2023

Was passiert, wenn sich vier Granaten der schwäbischen Comedy-Szene zusammentun, um zu singen? Anette Heiter, Gesa Schulze-Kahleys, Babs Steinbock und Susanne Härle machen sich ungeniert über die Welthits der 50er- und 60er-Jahre her - und das natürlich auf Schwäbisch und mit Texten, die sich endlich einmal nicht nur immer um Liebe drehen.

So stilecht wie die Petticoats der vier, sind die maßgeschneiderten Arrangements. Man meint, die großen amerikanischen Gesangsgruppen der 50er-Jahre zu hören, nur dass man endlich die Texte versteht - sofern man schwäbisch kann. Wenn man es kann, freut man sich über gelungene Pointen, wenn nicht, amüsiert man sich einfach über die total ausgefuchste Choreografie, die an vielen Stellen sowohl Grazie als auch Eleganz vermissen lässt, dafür aber temperamentvoll und witzig ist.

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite